zur Internetseite der Stadt Löffingen »


zur Internetseite der Gemeinde Friedenweiler »


zur Internetseite der Gemeinde Eisenbach »

   
  Datenschutz
     
 

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten nach Artikel 13 & Artikel 14 DS-GVO

 
     
 

Wirtschaftsverbund Löffingen-Friedenweiler-Eisenbach e.V.
1. Vorsitzender Dieter Köpfler
Wartenbergstr. 3
79843 Löffingen

dieter.koepfler@web.de
__________________________________________________________________________________

Im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft im Verein werden von Ihnen personenbezogene Daten i.S. der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) erfasst. Die Mitgliedsdaten verbleiben innerhalb des Vorstands und werden nur für Vereinszwecke, insbesondere die Mitgliederverwaltung, verarbeitet. Der Vorstand verpflichtet sich hinsichtlich Ihrer bereit gestellten personenbezogenen Daten zur Vertraulichkeit.
Eine Weitergabe an Dritte findet, soweit nachfolgend nicht anders angegeben, nicht statt.
Nachfolgend geben wir Ihnen die wesentlichen Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten nach Artikel 12 und Artikel 14 DS-GVO.

Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden:
Der Verein verarbeitet folgende Kategorien von personenbezogenen Daten:
Personenstammdaten, Kommunikationsdaten, Mitgliedsbeitrags- und Zahlungsdaten, Mitgliederhistorien, Teilnahmedaten.

Quelle der personenbezogenen Daten:
Personenbezogene Daten werden in der Regel nur beim Betroffenen erhoben.
Für den Fall, dass der Verein die personenbezogenen Daten nicht direkt beim Betroffenen erhebt, erfolgt die Erhebung und die Weitergabe an den Verein durch andere Mitglieder. Das kann bei der Anmeldung zur Teilnahmen an Vereinsanlässen möglich sein. Andere Quellen werden nicht verwendet.

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten/Kriterien für die Festlegung der Dauer:
Personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald dem Verein der Wunsch zur Löschung mitgeteilt wird. Es erfolgt keine Löschung, wenn der Verein an der Speicherung personenbezogener Daten ein berechtigtes Interesse hat und keine schutzwürdigeren Interesse des Betroffenen entgegen stehen. Die Nachvollziehbarkeit der Vereinshistorie wird in diesem Sinne als berechtigtes Interesse betrachtet.
Es erfolgt ebenfalls keine Löschung, wenn der Verein durch gesetzliche Verpflichtungen oder durch die Existenz gesetzlicher Aufbewahrungsfristen zur weiteren Speicherung der Daten verpflichtet ist.

Zwecke für die Verarbeitung personenbezogener Daten:
Der Verein verarbeitet die personenbezogenen Daten zur Erfüllung des statuarischen Vereinszwecks, insbesondere auch die Mitgliederverwaltung.
Kontaktdaten werden nur dann für Informationen und Einladungen zur Vereinsanlässen (z.B. per E-Mail oder WhatsApp) verwendet, sofern dem Verein vom Mitglied entsprechende Kontaktdaten freiwillig und für genau diesen Zweck gegeben wurden.
Die Mitglieder des Vereins werden regelmäßig so lange mit Name, Firma, Anschrift und ggf. Verlinkung zum eigenen Internetauftritt auf der Homepage des Vereins veröffentlich, bis ein Widerspruch bei der zuständigen Stelle eingeht. Die Funktionsträger des Vereins werden in gleicher Weise auf der Homepage veröffentlicht.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung und berechtigte Interessen die vom Verantwortlichen oder Dritten verfolgt werden (gem. Art. 6, Abs. 1 lit. f DS-GVO):
Die Rechtsgrundlage zur Datenverarbeitung ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Das berechtigte Interesse des Vereins liegt im Vereinszweck.
Die Angabe von Kontaktdaten für die Übermittlung von Informationen und Einladungen zu Vereinsanlässen ist verbunden mit der Einwilligung, dass diese Daten für diesen Zweck verwendet werden.

Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten:
Personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte übermittelt. Ausgenommen hiervon sind Mitteilungen an die lokale Presse bei besonderen Verdiensten von Mitgliedern um den Verein, z.B. im Rahmen von Ehrungen an Mitglieder- und/oder Generalversammlungen. Das betroffene Mitglied kann einer solchen Weitergabe widersprechen.

Übermittlung der personenbezogenen Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation:
Der Verein übermittelt personenbezogene Daten nicht in ein Drittland oder an eine internationale Organisation. Dies ist auch nicht geplant.

Betroffenenrechte:
Betroffene haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gemäß Artikel 77 DS-GVO. Sie haben das Recht auf Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten gemäß Artikel 15 DS-GVO. Es besteht ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 16, 17, 18, 21 DS-GVO. Ebenfalls besteht das Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Artikel 20 DS-GVO.

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben. Es gibt keine Verpflichtung, personenbezogene Daten bereitzustellen. Eine Nichtbereitstellung führt jedoch dazu, dass eine Mitgliedschaft im Verein nicht möglich ist.
Der Verein betreibt keine Direktwerbung und führt keine automatisierte Entscheidungsfindung und kein Profiling durch.


Widerspruchsrecht:
Betroffene haben gemäß Artikel 21 Abs. 1 DS-GVO jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Der Verein verarbeitet die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn der Verein kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten es Widersprechenden überwiegen.
Der Widerspruch kann formfrei an die oben genannte Kontaktdaten des Vereins gerichtet werden.


Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website
Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:
 Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,

  •  Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  •  Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  •  zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.
Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Einsatz von Cookies
In einigen Bereichen der Website werden sogenannte Cookies eingesetzt, um Ihnen unsere Leistung individueller zur Verfügung stellen zu können. Cookies sind Kennungen, die ein Webserver an Ihren Computer senden kann, um ihn für die Dauer des Besuches zu identifizieren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies aber auch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. Sofern Cookies nicht nur für die Dauer der jeweiligen Sitzung gespeichert und danach automatisiert gelöscht werden, sondern längerfristig auf Ihrem Rechner abgelegt werden sollen, werden Sie beim Setzen eines solchen Cookies unterrichtet.

Verwendung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

 

Externe Links
Der Service enthält Verlinkungen zu anderen Websites. Für den Umgang dieser Einrichtungen oder Unternehmen mit Persönlichkeitsrechten ist der Betreiber des Service nicht verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen daher, sich bei diesen Unternehmen nach deren Datenschutzerklärung zu erkundigen.

 

 
     
Verantwortlich für den Inhalt  » Datenschutzerklärung